MIKROVERKAPSELTES KONZENTRAT
Präparat (Kapselsuspension) zum Bekämpfen von Schaben und verschiedenen Käferarten.

WIRKSTOFF
Cyphenothrin, mikroverkapselt (100 g/l).

WIRKUNG
Detmol-cap wirkt durch Kontakt mit dem Sprühbelag und außerdem als Fraßgift durch Aufnahme der Mikrokapseln beim Putzakt. Langzeitwirkung von 3 - 4 Monaten auf allen Flächen.
Im Vergleich zu anderen Kapselsuspensionen ist die Wirkung von Detmol-cap relativ rasch.

BEDARF
1%ig mit Wasser verdünnen bzw. 2%ig bei der ersten Bekämpfung eines starken Schabenbefalls (50 bzw. 100 ml Konzentrat/5 l Wasser).
15 - 100 ml anwendungsfertiges Präparat/m2 je nach Flächenbeschaffenheit sprühen.

BESONDERHEITEN
Wirkung durch Kontakt. Keine Wirkstoffdämpfe.
Langzeitwirkung auf glatten und porösen Flächen.
Zusatz von Detmol-plus für raschere Sofortwirkung und Austreibeffekt (0,5 - 1 %).
Auch für sensible Bereiche.

AMTLICHE ZULASSUNG
Gemäß § 18 Infektionsschutzgesetz zum Bekämpfen von Deutschen Schaben anerkannt.

VERPACKUNG
Plastik-Dosierflasche mit 500 ml, Plastikkanister mit 5 Liter.

BAuA-Reg.Nr.
N-10950

SICHERHEITSDATENBLATT [149 KB] (Download)

PRODUKTINFORMATION [137 KB] (Download)